#wirsindeintracht

100 Jahrfeier wird verschoben

Wie der Vorstand des VfL Eintracht Hagen einstimmig verlauten lässt, wird die für den 21. August geplante 100-Jahrfeier verschoben. Grund dafür ist die anhaltende Pandemie und die nicht kalkulierbare Situation der Inzidenzwerte. Stattdessen soll das runde Jubiläum im kommenden Jahr unter dem Motto „100+1″ stattfinden und mit einer großen Veranstaltung gefeiert werden. Vereinspräsident Detlef Spruth bedauert diese Entscheidung zwar, blickt aber voller Vorfreude auf das nächste Jahr: ,,Leider sahen wir keine Chance, dass es zu einer vernünftigen Durchführung der Veranstaltung gekommen wäre. Wir möchten eine Feier ohne Einschränkungen und das können wir für dieses Jahr nicht gewährleisten. Nun richten wir den Blick auf das kommende Jahr und hoffen, dass wir dann gemeinsam mit allen Freunden ohne Kontaktbeschränkungen o.ä. feiern können.“

Das Jubiläumsbuch wird es aber wie geplant geben und bald erhältlich sein.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren

sponsors-PGW
sponsors-ambrock