C-Jugend, Oberliga-Vorrunde: TG RE Schwelm – VfL Eintracht Hagen 19:36 (9:16)

Auch im bedeutungslosen letzten Oberliga-Vorrundenspiel, die Quali für die Oberliga hatte die Heidasch-Sieben schon mit dem Sieg gegen den TuS Ferndorf perfekt gemacht, gab sich die Eintracht keine Blöße. Durch die Ausfälle von Lazin, Spindeldreher und Niebuhr waren einige Umstellungen nötig, die aber griffen. Allein das Duo Tobias Heidasch/Paul Ricker erzielte 22 Treffer, hatte nur zwei Fehlwürfe zu verzeichnen und verschaffte durch seine Torgefährlichkeit den Außen immer wieder Räume. So zeichnete sich bereits zur Pause ab, dass es ein ungefährdeter Sieg der Eintracht werden würde.
VfL: Drees, Reising – Grebe (1), Sand (1), Huckenbeck, Koesfeld (2), L. Ricker (3), Jukic (5), Heidasch (13/2), P. Ricker (9), Busbach (2)

 

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren