#wirsindeintracht

Braunschweig in Quarantäne – Spiel am Samstag gegen MTV fällt aus

So schnell kann es gehen: aufgrund eines Corona-Falls innerhalb der Mannschaft muss MTV Braunschweig in Quarantäne und kann die Spiele gegen Vinnhorst am Donnerstag und gegen die Eintracht am Samstag nicht antreten. Beide Spiele werden mit 0:2 für die Gegner gewertet. Für uns bedeutet es den vorzeitigen Einzug ins Viertelfinale und kein Spiel am Samstag. Auch wenn wir gerne gespielt hätten und es sehr schade finden, dass der MTV so aus der Aufstiegsrunde ausscheidet, ist das Wichtigste, dass es dem betroffenen Spieler gut geht und sich kein weiterer Spieler infiziert. Die Gesundheit aller Beteiligten steht über allem. Dem erkrankten Spieler wünschen wir gute Besserung, einen milden Verlauf und eine schnelle Genesung!

Das morgige Spiel gegen Spenge findet selbstverständlich wie geplant statt! Wir stehen nun mit 7:3 Punkten einen Punkt hinter Rostock, die sich gestern in Hildesheim durchsetzen konnten. Mit einem Sieg morgen können wir uns also sicher den zweiten Platz sichern! Auch der 1. Platz ist noch drin – also einschalten: Anwurf ist um 15 Uhr, live auf Sportdeutschland.TV.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren

sponsors-PGW
sponsors-ambrock