#wirsindeintracht

post_content )) ): ?>
Copyright Bild(er): post_content; ?>

Autohaus Boden neuer Premiumsponsor des VfL Eintracht Hagen

Ein echter Coup gelang dem Handball-Drittligisten VfL Eintracht Hagen abseits des Spielfeldes: mit der Autohaus Boden GmbH, die seit dem 1. Januar 2016 am Konrad-Adenauer-Ring 27 auch einen Standort in Hagen betreibt, gewannen die Grün-Gelben einen neuen Premium-Sponsor. Neun mobile Werbeflächen stellt das Autohaus dem VfL zur Verfügung, die Vermarktung seitens der Eintracht läuft seit Vertragsunterschrift auf Hochtouren. „Wir haben bereits einige Interessenten, zudem mit Werbetechnik Sommer einen weiteren langjährigen Premiumsponsor an unserer Seite, der uns sowohl mit Ideen als auch bei der Realisierung mit vollen Kräften unterstützt. Das Team rund um Hartmut Sommer arbeitet derzeit an Gestaltungsmöglichkeiten, die eine hohe Identifikation mit dem Verein, dem Autohaus Boden, aber auch mit den Werbepartnern auf den mobilen Werbeflächen sicherstellen – und gleichzeitig einen hohen Wiedererkennungswert liefern“, erläuterte Marketingmanager Sebastian Mühleis sichtlich zufrieden – verständlich, ist es doch die erste derartige Kooperation des Vereins.

Ein echter Hingucker ist die neue Filiale der Auto Boden GmbH in Hagen – und in naher Zukunft sind auch die mobilen Werbeflächen des VfL ein Blickfang. (Foto: Sebastian Mühleis)

Ein echter Hingucker ist die neue Filiale der Auto Boden GmbH in Hagen – und in naher Zukunft sind auch die mobilen Werbeflächen des VfL ein Blickfang. (Foto: Sebastian Mühleis)

Für eine enge Vernetzung mit dem Verein ist beim Hagener Standort des Autohauses Boden über Verkaufsleiter Stephan Kann gesorgt, der seit vielen Jahren aktiv für die Eintracht aufläuft – aktuell für die fünfte Mannschaft – und zudem beinahe jedem Spiel der ersten Mannschaft beiwohnt. „Ich freue mich unglaublich über diese Kooperation, kann mir keinen besseren Werbeträger vorstellen. Die Zusammenarbeit wird uns ungemein helfen, unseren Standort noch bekannter zu machen. Darüber hinaus ist es für mich auch schön, dass ich meinem Verein dabei helfen kann sich besser aufzustellen und die Professionalisierung voranzutreiben“, erklärte Kann.

AH Boden Hagen Logo

Von Spielern und Offiziellen werden die Fahrzeuge zukünftig im Hagener Stadtgebiet sowie bei Fahrten zu Auswärtsspielen eingesetzt, hinzu kommt die Reise ins Trainingslager in Dänemark. „Wir müssen nochmals betonen, dass unser Trainingslager in Dänemark ohne die Unterstützung des Autohauses Boden sowie des Hotels Auf dem Kamp finanziell kaum möglich gewesen wäre“, gibt Mühleis unumwunden zu.

Stephan Kann (links), Verkaufsleiter der Hagener Filiale des Autohauses Boden, war gemeinsam mit VfL-Marketingmanager Sebastian Mühleis (rechts) eine der Triebfedern zur Besiegelung der Sponsoringvereinbarung. Als Spieler der fünften Mannschaft freut er sich doppelt, dass der Deal zustande kam. (Foto: Sebastian Mühleis)

Stephan Kann (links), Verkaufsleiter der Hagener Filiale des Autohauses Boden, war gemeinsam mit VfL-Marketingmanager Sebastian Mühleis (rechts) eine der Triebfedern zur Besiegelung der Sponsoringvereinbarung. Als Spieler der fünften Mannschaft freut er sich doppelt, dass der Deal zustande kam. (Foto: Sebastian Mühleis)

Die Zusammenarbeit ist zunächst auf eine Spielzeit befristet. „Wir hoffen aber natürlich, dass die Umsetzung unserer Ziele und Erwartungen für beide Seiten derart erfolgreich verläuft, dass einer Verlängerung darüber hinaus nichts im Wege steht und die Auto Boden GmbH gemeinsam mit uns eine erfolgreiche Zukunft ansteuert“, unterstrich Mühleis, dass der Verein auch bei diesem Großsponsor Nachhaltigkeit im Visier hat.

Sie sind interessiert sich einen Platz auf einer der mobilen Werbeflächen zu sichern? Dann wenden Sie sich an Marketingmanager Sebastian Mühleis. Er hat alle weiteren Informationen für Sie parat.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren