#wirsindeintracht

post_content )) ): ?>
Copyright Bild(er): post_content; ?>

B-Jugend, Oberliga: HSG Lemgo – VfL Eintracht Hagen 28:25 (12:14)

Ohne die verletzten Veit Grunenberg, Theo Bürgin und Lukas Kellotat verkaufte sich die Eintracht im Ostwestfälischen prima. Nach einigen Startschwierigkeiten (3:6) fand die Knehans-Sieben besser ins Spiel und schaffte über eine zwischenzeitliche 10:7-Führung den 14:12-Halbzeitstand. Lemgo kam besser aus den Kabinen, ging wieder in Führung. Beim 23:24 aus Eintracht-Sicht wurde es noch einmal spannend, doch die sich ergebenden Räume gegen eine nun offensive VfL-Abwehr nutzten die Gastgeber zum letztlich verdienten Sieg.

Für Eintracht-Coach Daniel Knehans war es das letzte Spiel auf der Bank der Grün-Gelben. Daniel verlässt den Verein auf eigenen Wunsch. Wir sagen „danke“ für zwei erfolgreiche Jahre und wünschen alles Gute!

VfL: Seifert, Meyer; Ließ (7), Brüggemann (1), Dresel (5), Thul, Panisic (3), Ingwald (4), Schneider (5/2).

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren