#wirsindeintracht

Die medizinische Abteilung des VfL Eintracht Hagen wächst mit Mannschaftsarzt Ralf Wünnemann weiter – Spezialbehandlung für Jan-Lars Gaubatz

Einen weiteren Neuzugang verzeichnete Handball-Drittligist bereits im vergangenen Kalenderjahr – allerdings nicht auf dem Spielfeld: Ralf Wünnemann, Oberarzt im evangelischen Krankenhaus Hagen-Haspe in der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie verstärkt die ohnehin schon bestens aufgestellte medizinische Abteilung um Mannschaftsärztin Ursula Lieder und Physiotherapeutin Sarah Meier vom Kooperationspartner Physiomed Steffen Barth seit Oktober. Während Lieder weiterhin als „Hausärztin“ und bei internistischen Fragen erster Ansprechpartner für Kapitän Pavel Prokopec und Co. bleibt, ist Wünnemann, ein erfahrener Sportmediziner, nun für alle Verletzungen an Knochen oder Bänderapparaten zuständig. Seine Erfahrungen kann er aktuell bei Jan-Lars Gaubatz zum Einsatz bringen – so erhält der Rückraumrechte wegen einer Teilzerreißung der Plantarfaszie eine Spezialbehandlung mit Plasma, um die Ausfallzeit „so gering wie möglich zu halten“, so Wünnemann.

Der neue Teamarzt Ralf Wünnemann (links) und Jan-Lars Gaubatz inspizieren nochmals gemeinsam die Verletzung, die sich der Halbrechte gegen Neuss zugezogen hat. (Foto: Sebastian Mühleis)

Der neue Teamarzt Ralf Wünnemann (links) und Jan-Lars Gaubatz inspizieren nochmals gemeinsam die Verletzung, die sich der Halbrechte gegen Neuss zugezogen hat. (Foto: Sebastian Mühleis)

„Die Aufgabe macht sehr viel Spaß, ich bin dankbar für diese Gelegenheit. Die Jungs sind wirklich pflegeleicht und haben mich sehr gut aufgenommen. Dazu bin ich immer bei den Heimspielen dabei – und fiebere bereits richtig mit. Auch für das Krankenhaus war die Anfrage sehr positiv, daher ist es für alle Beteiligten eine gelungene Situation“, berichtet Wünnemann. Obwohl Gaubatz sich nicht so recht mit der langen Nadel anfreunden wollte, die Wünnemann ihm zur Behandlung in den verletzen Fuß einführen musste, hatte er nur positive Worte für den Neuzugang übrig: „Wir sind rundum zufrieden und sehr froh, wieder einen so engagierten Teamarzt gefunden zu haben.“

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren

sponsors-PGW
sponsors-ambrock