#wirsindeintracht

Eintracht-Talente unterschreiben 2-Jahres-Verträge

Richtungweisende Personalentscheidungen in der Nachwuchsabteilung des VfL Eintracht Hagen: Drei Youngster aus dem aktuellen Bundesliga-Team bleiben auch über die laufende Saison hinaus den Grün-Gelben erhalten. Niko Bratzke, Luca Klein und Marc Ingwald unterschrieben jeweils Verträge mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2022. Damit wird das Trio, dem durchweg Angebote anderer Vereine – auch aus dem Seniorenbereich – vorlagen, nicht nur die kommende A-Jugend-Saison 2020/21 im Eintracht-Trikot spielen, sondern mindestens noch ein Jahr in der Seniorenabteilung. Alle Verträge haben auch für die 3. Liga und ggf. darüber hinaus Gültigkeit.

„Das freut mich unheimlich. Die Jungs haben sich für ihre sportliche Perspektive und nicht für andere Dinge entschieden. Das Gesamtpaket ist da bei der Eintracht einfach am Besten“, nahm Eintracht-Jugendkoordinator Axel Meyrich die Nachricht von den Zusagen des Trios höchst erfreut auf. Um Niko Bratzke, Luca Klein und Marc Ingwald will der Verein eine A-Jugend aufbauen, die möglichst wieder die Qualifikation für die A-Jugend-Bundesliga schafft. Parallel dazu trainieren und spielen alle Drei im Drittliga-Team von Trainer Stefan Neff, der die Nachwuchskräfte seit seinem Amtsantritt in Hagen auf dem Schirm hat und ihnen bereits Spielanteile im Drittliga-Team eingeräumt hat. „Das ist der richtige Weg zur individuellen Weiterentwicklung. Die Jungs können  Trainingsumfänge auf hohem Niveau fahren und bekommen viel Spielpraxis“, skizziert Meyrich die Planungen des Vereins für die kommenden Jahre.

Auch der sportliche Leiter Michael Stock freut sich, dass sich die drei talentierten Spieler für den reizvollen Weg bei der Eintracht entschieden haben: ,,Neben diesen drei Spielern haben wir weitere Talente im aktuellen A-Jugend-Kader, die für uns ebenfalls intern als Schwellenspieler zählen und in unserem Blickfeld sind.“

 

Bleiben mindestens bis zum 30. Juni 2022 beim VfL Eintracht Hagen (von links): Niko Bratzke, Luca Klein und Marc Ingwald.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren

sponsors-PGW
sponsors-ambrock