#wirsindeintracht

post_content )) ): ?>
Copyright Bild(er): post_content; ?>

Vorschau: VfL Eintracht Hagen – TuS Volmetal (Freitag 19 Uhr, Krollmann Arena)

Es ist Derbyzeit am dritten Spieltag in der 3. Liga Nord/West. Die Eintracht empfängt den Nachbarn TuS Volmetal und die ganze Stadt blickt gespannt auf den Freitag. ,,Wir sind uns der Favoritenrolle bewusst”, so Sportdirektor Michael Stock ,,und diese nehmen wir auch an. Allerdings ist es ein Derby, das gehen wir mit höchster Seriösität an und wollen es natürlich gewinnen.”

Volmetal bisher sieglos

Der TuS hat bisher einen Punkt aus zwei Spielen holen können, am vergangenen Wochenende reichte es dank einer Aufholjagd in der zweiten Halbzeit zu einem Unentschieden gegen den Aufsteiger OHV Aurich. Für TuS Trainer Christoph Ibisch lag es vor allem an Torhüter Sidney Quick, der ,,die Mannschaft überragend im Spiel gehalten hat.” Somit stehen die Volmetaler vor dem nächsten Spieltag auf Tabellenplatz 11. VfL-Trainer Ulli Kriebel hat Respekt vor den bisherigen Leistungen der Volmetaler: ,,sie investieren viel in ihr Spiel und geben niemals auf, es gilt für uns den Kampf anzunehmen.”

,,Wir sind uns dem Derbycharakter bewusst”

Der Eintracht gelang ein guter Start in die Saison, so konnte man sowohl gegen die Panther als auch in Ahlen Siege einfahren. Spielerisch war vor allem im letzten Spiel noch deutlich mehr Luft nach oben, das weiß auch Trainer Ulli Kriebel: ,,Wir wollen uns weiterentwickeln und uns besser im Angriffsspiel zurecht finden. Wir machen vieles gut, aber noch längst nicht alles. Aber wir freuen uns auf das Derby!”

Freuen können sich die Fans beider Lager auch auf eine tolle Stimmung in der vollbesetzten Krollmann Arena. Die Eintracht wünscht sich, dass alle Fans der Grün-Gelben ausnahmsweise in gelber Kleidung erscheinen, um die Arena in gelb zu tauchen! Jeder der in gelb kommt, bekommt ein gratis Getränk.

Info an die Fans: Die Haupttribüne ist weitesgehend ausverkauft, Karten sind aber noch in allen Getränke Hoffmann Filialen in Hagen erhältlich!
Das Spiel wird live übertragen auf https://handball-deutschland.tv/handball/3-liga-vfl-eintracht-hagen-volmetal
Nach dem Spiel findet wieder der Mark E Fantalk im Foyer statt, zu gewinnen gibts diesmal 15 Freitickets.

Jan-Lars Gaubatz gewann mit der Eintracht in der Vorbereitung 39:32 gegen TuS Volmetal.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren