#wirsindeintracht

VfL Eintracht Hagen veranstaltet ersten Kids-Day. Kostenloser Eintritt, Aktionen und Autogrammstunde

Beim nächsten Heimspiel der Drittliga-Handballer gegen den TuS Spenge am kommenden Sonntag in der Krollmann Arena legt der VfL Eintracht den Fokus noch einmal ganz besonders auf die kleinsten Sportler und veranstaltet den ersten Kids-Day. „Es geht uns darum, dass wir Kinder und Jugendliche an den Vereinssport heranführen wollen. Hauptsache,  der Nachwuchs kann sich für einen Sport begeistern. Wenn wir dazu einen Teil beitragen können, freut uns das sehr“, so Eike Weinberg, Referent Geschäftsführung.

Daher haben alle Kinder bis 14 Jahre freien Eintritt, eine Begleitperson erhält ein vergünstigtes Ticket zum Preis von acht Euro. Auch werden sowohl vor, als auch nachdem Spiel Aktionen stattfinden, wie etwa Kinderschminken, ein Wurfwettspiel in der Halbzeit und auch eine Foto- und Autogrammstunde im Anschluss an die Partie mit den VfL-Spielern. „Zudem werden wir einen Dribbling-Parcours aufbauen, bei dem die Kinder dann schon einmal ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen können“, verrät Weinberg einen Teil des Programms. Zu gewinnen gibt es für alle Kinder viele attraktive Preise.

Hauptattraktion wird aber natürlich das Spiel der ersten Mannschaft gegen den TuS Spenge. Es ist das Duell Zweiter gegen Vierter und VfL-Trainer Stefan Neff ,,erwartet ein starken Gegner und ein enges Spiel.“ . Habt ihr Lust das Spitzenspiel live zu erleben? Dann kommt vorbei, Tickets sind an der Abendkasse erhältlich. Die Eintracht freut sich auf einen spannenden und stimmungsvollen KIDS-DAY in Hagen. Kommt zum Spiel, verkleidet euch in grün-gelb und feuert Hagen zum Heimsieg an!

 

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren

sponsors-PGW
sponsors-ambrock