#wirsindeintracht

Das Viactiv-Handballcamp ist ausgebucht

Die Nachfrage nach dem Eintracht-Handballcamp in den Osterferien hat alle Erwartungen übertroffen. Obwohl die Teilnehmerzahl bereits von 40 auf 50 Kinder erhöht wurde, sind mittlerweile auch diese Plätze vergeben, so dass das Handballcamp ausgebucht ist.
 
VfL-Nachwuchskoordinator Axel Meyrich zeigt sich erfreut, dass das Angebot so gut angenommen wurde: „Die große Nachfrage nach unserem Handballcamp ist wirklich sehr, sehr schön. Handball ist ein großes Thema bei den Kindern. Meine Trainerkollegen und ich freuen uns schon sehr auf tolle Tage im April.“ Eine weitere Erhöhung der Teilnehmerzahl schließt Meyrich jedoch aus: „So leid uns das für die Kinder tut, die wir jetzt nicht mehr berücksichtigen können, wäre eine Erhöhung dennoch nicht sinnvoll, denn dann würde zwangsläufig die Qualität des Camps leiden.“
 
Weitere Anmeldungen kommen nur noch auf die Warteliste.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren