#wirsindeintracht

HSG Krefeld – VfL Eintracht Hagen 22:33 (10:15)

Wir nehmen Revanche für die unglückliche Niederlage letzte Woche und gewinnen das zweite Testspiel gegen die HSG Krefeld in Folge deutlich mit 33:22. Eine gesteigerte Abwehrleistung gemeinsam mit guten Torhütern, weniger technische Fehler und ein sehr flexibler Angriff brachten uns diesen Testspielsieg ein. Von Beginn an war die Mannschaft da und man merkte ihr an, dass das Spiel von letzter Woche für den eigenen Spielrhythmus sehr wichtig war. Insbesondere die Körpersprache und Emotionen auf dem Feld trugen zum Sieg bei. „Wir können sehr sehr zufrieden sein mit dem Ergebnis. Wir fahren jetzt mit sehr viel Selbstvertrauen zurück nach Hause und bereiten uns die ganze Woche auf das Potsdam-Spiel vor“, so ein zufriedener Sportdirektor Michael Stock.

Das erste Aufstiegsspiel ist am 10. April um 19 Uhr gegen den 1. VfL Potsdam – live auf Sportdeutschland.TV!

Eintracht: Mahncke, Grzesinski, Bürgin (2), Mestrum (4), Stefan (8), Schmidt (4), Kister (1), Beemsterboer, Bratzke, Klein, Voss-Fels (5), Toromanovic (4), Pröhl (2), Becker (2), Renninger (1).

 

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren

sponsors-PGW
sponsors-ambrock