#wirsindeintracht

Neuerungen haben sich bewährt, weitere Verbesserungen kommen

Als erfolgreichen Testlauf werteten die Offiziellen des Handball-Drittligisten VfL Eintracht Hagen die Premiere, ihren Besuchern (vertonte) Interviews, andere Einspieler und Live-Gespräche vor und während der Partie und nach Spielschluss in der Halle auf den vier Leinwänden zu präsentieren. Daher folgt nun im „Alles-oder-Nichts“-Spiel gegen den Longericher SC direkt die zweite Auflage – mit einigen Verbesserungen, die dank des zahlreichen Feedbacks aus dem Fanclub und von weiteren Besuchern möglich waren. „Wir setzen darauf, dass wir unseren Besuchern so ein besseres Handball-Erlebnis bieten können“, unterstreicht Marketingmanager Sebastian Mühleis.

Eines der Interviews, das am Freitag auch über die Leinwände flimmern wird, gibt es bereits hier zu sehen:

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren