#wirsindeintracht

Spendenaktion beim Heimspiel zugunsten Andreas Tesch

Es ist die erste Heimspielwoche in 2020, und somit auch das erste Spiel nach dem tragischen Tod unseres ehemaligen Spielers Andreas Tesch.
Unsere Mannschaft hat in den eigenen Reihen Geld gesammelt und möchte zusätzlich sowohl am Fanshop im Foyer als auch im VIP-Raum eine Spardose aufstellen, wo jeder etwas für die Hinterbliebenen spenden kann, wenn er denn möchte. Bitte unterstützt die noch junge Familie!

Zusätzlich bitten wir alle Zuschauer rechtzeitig in der Halle Platz zu nehmen, um in einer Schweigeminute an Andreas zu denken.

Vielen Dank!

 

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren