#wirsindeintracht

Test: VfL Eintracht Hagen – ASV Hamm-Westfalen 29:28 (12:13)

Im so wichtigen finalen Test vor der Wiederaufnahme des Ligabetriebs nach der Europameisterschafts-Pause wartete Handball-Zweitligist VfL Eintracht Hagen mit einer starken Leistung auf – und zwang den Liga-Konkurrenten ASV Hamm-Westfalen am Ende verdient in die Knie. Zwar attestierte Trainer Lars Hepp nach dem Schlusspfiff, dass seine Mannschaft noch einige Arbeit vor sich hat, sah aber diesmal deutlich mehr Licht als Schatten. Vor allem die Umsetzung der taktischen Marschroute bereitete das Trainerteam überwiegend viel Freude, und auch in der Defensive zeigten sich die Grün-Gelben stark verbessert.

Eintracht: Mahncke (1.-25.), Müller (25.-51.), Ferne (51.-60.); Reinarz (5), Schneider (5), Strohl, Prokopec (1), Friðgeirsson (5), Ciupinski (3), Aschenbroich, Tubic (1), von Boenigk, Kraus (4), Renninger (4), Rink (1).

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren

sponsors-PGW
sponsors-ambrock