#wirsindeintracht

Damian Toromanovic bleibt ein Grün-Gelber

Die Eintracht kann den Verbleib eines weiteren Spielers vermelden: Damian Toromanovic wird weiter für die Grün-Gelben auf Torejagd gehen und hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert. ,,Wir freuen uns, dass Damian uns als ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft erhalten bleibt. Mit seinen erst 20 Jahren ist er noch längst nicht am Ende seiner Entwicklung und wir trauen ihm noch viel zu in der Zukunft”, vermeldete Sportdirektor Michael Stock die positive Nachricht. Auch VfL-Trainer Stefan Neff freut sich über weitere Zusammenarbeit mit seinem Rechtsaußen: ,,Für mich ist Damian ein sehr guter Rechtaußen, der seine Sache hervorragend macht. Daher war es mein großer Wunsch, dass er bei uns bleibt.”

Damian wechselte vor zwei Jahren aus der Jugendakademie Gummersbach nach Hagen und erzielte in der laufenden Saison bislang 34 Tore: ,,Ich fühle mich sehr wohl im sportlichen Umfeld der Eintracht. Der Verein bietet den Spielern sehr gute Möglichkeiten, sich sportlich aber auch persönlich weiterzuentwickeln, was mich auch sehr zuversichtlich stimmt, die Hagener Geschichte positiv gestalten zu können. Ich freue mich auf die nächsten zwei Jahre mit dem Team gemeinsam die gesteckten Ziele erreichen zu können”, so der gebürtige Attendorner , der inzwischen in Hagen seine Heimat gefunden hat.

Die Trainer Prokopec (links) und Neff (rechts) freuen sich über die Vertragsverlängerung ihres Schützlings Damian Toromanovic (mitte).

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren