#wirsindeintracht

Trauer um Andreas Tesch

Mit Bestürzung haben wir die tragische Nachricht vom Tod unseres ehemaligen Spielers Andreas Tesch erfahren. Andreas stand zwischen 2008 und 2011 im Eintracht-Tor und noch vor wenigen Tagen durften wir ihn in der Krollmann Arena beim Heimspiel begrüßen.
Die gesamte Eintracht trauert um einen großartigen Handballer und Menschen. Unser tiefes Mitgefühl gilt besonders den Angehörigen und der Familie von Andreas Tesch, seiner Frau und seiner kleinen Tochter, aber auch unseren Sportfreunden der Ahlener SG.
Wir denken an euch.

 

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren