#wirsindeintracht

Tom Bergner gewinnt mit U20-Nationalmannschaft das Vier-Länder-Turnier in Portugal

Sieg über Spanien: U20 mit Tom Bergner gewinnt Vier-Länder-Turnier in Portugal

Verdient durchgesetzt: Die männliche U20-Nationalmannschaft hat beim Vier-Länder-Turnier in Portugal auch ihr drittes Spiel gewonnen und damit den Turniersieg eingefahren. Tom Bergner spielte dabei sowohl im Angriff als auch in der Abwehr eine zentrale Rolle und erzielte drei Tore im Finale.

Ein 35:29-Erfolg über Gastgeber Portugal, dann der 30:24-Sieg gegen Frankreich – und zum krönenden Abschluss ein 29:26 (13:12) gegen Spanien. Besser hätte das Turnier für die männliche U20-Nationalmannschaft von Bundestrainer Martin Heuberger nicht laufen können. „Das Team hat bravourös gekämpft und sich den Gesamtsieg redlich verdient“, lobte der Coach.

Trotz der untypischen Anwurfzeit am Sonntagmorgen ging der DHB-Nachwuchs gleich vollkonzentriert zu Werke. Körperliche Präsenz in der robusten 6:0-Deckung, dazu konzentrierte Angriffe – so verdiente sich das Team die knappe Führung zur Pause. Anschließend zogen die Deutschen sogar auf zwischenzeitlich fünf Treffer davon. „Dann haben aber die vielen Wechsel und einige Zeitstrafen ein wenig Unsicherheit reingebracht“, beschrieb Heuberger.

Der Sieg aber geriet nicht in Gefahr. Und so jubelte die deutsche U20 am Ende über drei Siege in drei Spielen, die auch bei Heuberger für ein positives Gesamtfazit nach der Lehrgangswoche inklusive Turnier sorgten: „Mit diesem Team waren es meine ersten Länderspiele und der Kader ist in der Breite wirklich gut aufgestellt. Man hat schon einige Elemente aus den Trainingseinheiten auf dem Feld gesehen“, sagte Heuberger.

Im Februar geht es für Tom und die männliche U20 nun mit zwei regionalen Stützpunkten im Norden und Süden weiter, ehe im März der nächste Lehrgang und im April zwei Länderspiele gegen Ungarn folgen. Daran schließt sich die Vorbereitung auf die Europameisterschaft im Sommer an.

Deutschland – Spanien 29:26 (13:12) – Deutschland: Eggert, Marquardt (2), Goller (3), Busch, Reimann (1), Föge, Weck, Mävers (4), Fuß (11), Diedrich, Damm (1), Weber (2), Köster (2), Bergner (3), Ahouansou

 

Foto: Matthias Trautvetter.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren