B-Jugend, Verbandsliga: VfL Eintracht Hagen II – HSG Herdecke-Ende 23:20 (11:11)

Hagener Pflichtsieg gegen das Schlusslicht: Eine halbwegs gute zweite Hälfte reichte der Storch-Sieben zum Erfolg. Die ersten 25 Minuten waren hingegen von Nervosität und vielen technischen Fehlern geprägt, so dass es mit einem 11:11-Remis in die Pause ging. Nach dem Wechsel stand die Eintracht-Abwehr sicherer, während im Angriff konsequenter abgeschlossen wurde. Das reichte für einen unterm Strich glanzlosen Sieg.
VfL: Roters, Gleim – Figge (6), Wiegand (4), Trapp, Weber, Storch (je 3), Weidner (2), Thüring, Lieder (je 1), Maurer, Mossuto, Pfeiffer

 

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren