#wirsindeintracht

post_content )) ): ?>
Copyright Bild(er): post_content; ?>

Vorschau: Longericher SC – VfL Eintracht Hagen (Heute, 20 Uhr, Köln-Chorweiler 1)

Ein tolles Hinrundenfinale erwartet die Drittliga-Handballer des VfL Eintracht Hagen: Zunächst reist der Liga-Primus heute zum Tabellen-Dritten Longericher SC, in der Woche darauf kommt es zum direkten Duell mit dem direkten Verfolger Neusser HV. Einzig gegen den NHV und am ersten Spieltag gegen die SG Schalksmühle-Halver ließen die Kölner Punkte in der heimischen Halle liegen, hatten in beiden Partien durchaus auch die Möglichkeit auf einen Sieg. Daher kommt die Bewertung des Gegners von Trainer Lars Hepp nicht überraschend: „Longerich spielt bislang eine riesige Runde, sie stellen ein tolles Kollektiv, in dem jeder Spieler für seinen Nebenmann arbeitet.“

Nicht zuletzt wegen dieser Einschätzung sind Kapitän Pavel Prokopec und Co. gewarnt, wissen darum, dass der Kontrahent zu Allem in der Lage ist. Aus dem starken Kollektiv des LSC hebt Hepp Spielmacher Benjamin Richter heraus. „Er ist ein herausragender Lenker und Denker, bringt dazu eine gute Wurfkraft aus dem Rückraum mit – und harmoniert mit den starken Kreisläufern“, erläutert Hepp. Für die Grün-Gelben geht es indes „in den kommenden neun Tagen darum, Farbe zu bekennen“, so Hepp, der nachschiebt: „Jetzt werden wir sehen, wie gut wir wirklich sind.“

Geburtstagskind Sebastian Schneider möchte heute doppelten Grund zum Jubeln haben. Zu Wochenbeginn setzte ein Infekt das Rückraum-Ass außer Gefecht, doch nun ist der wurfgewaltige Halblinke wieder hundertprozentig fit. (Foto: Michael Kleinrensing)

Geburtstagskind Sebastian Schneider möchte heute doppelten Grund zum Jubeln haben. Zu Wochenbeginn setzte ein Infekt das Rückraum-Ass außer Gefecht, doch nun ist der wurfgewaltige Halblinke wieder hundertprozentig fit. (Foto: Michael Kleinrensing)

Personell sollte Hepp aus dem Vollen schöpfen können, die angeschlagenen Spieler sind allesamt hervorragend von der medizinischen Abteilung versorgt worden.

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren