#wirsindeintracht

post_content )) ): ?>
Copyright Bild(er): post_content; ?>

TSV Bayer Dormagen – VfL Eintracht Hagen 27:36 (12:16)

Einen eminent wichtigen Sieg gegen den direkten Konkurrenten TSV Bayer Dormagen sicherte sich Handball-Zweitligist VfL Eintracht Hagen. Damit feierte die Sieben von Cheftrainer Niels Pfannenschmidt den ersten Auswärtssieg in dieser Spielzeit.

Nervöse Auftaktphase

Die ersten Minuten der Begegnung gestalteten sich ausgeglichen, beiden Mannschaften war die Bedeutung des Spiels deutlich anzumerken. Nachdem Tim Wieling per Siebenmeter zum 2:2 traf (6.), setzten sich die Grün-Gelben beim 4:2 des erneut stark aufspielenden Tim Stefan erstmals ab (9.). Beim 6:3 von Kreisläufer Tilman Pröhl durfte sich der Hagener Anhang erstmals über eine Drei-Tore-Führung freuen (12.). Bis zum Pausentee gelang es den Gästen allerdings „nur“ einen weiteren Treffer drauf zu legen.

 

Mit starken Paraden in der Schlussphase setzte Nils Dresrüsse mehrfach entscheidende Akzente. (Foto: Michael Kleinrensing)

 

Dresrüsse Initiator

Die zweite Halbzeit begann für die Eintracht indes direkt mit einem Lauf. Bis auf 20:14 legten die Hagener mit einer starken Leistung vor (36.), ehe die Partie nochmals kurz fahrig wurde. Beim 19:23 verkürzten die „Wiesel“ wieder auf vier Treffer – näher sollten sie allerdings nicht mehr herankommen. Dies lag zum einen an der konsequenten Angriffsleistung des VfL, zum anderen an einigen Glanzparaden des eingewechselten Nils Dresrüsse, die stets eine Art Initialzündung für Kapitän Sören Kress und Co. waren, noch einmal eine Schippe drauf zu legen.

VfL:Mahncke (1.-41., 4 Paraden), Dresrüsse (41.-60., 6 Paraden); Brand (4), Kress (2), Tubic (5), Pröhl (6), Konitz (1), König, Bergner, Waldhof (1), Gaubatz (8/1), Bornemann (2), Stefan (7), Toromanovic.

TSV:Rozsavolgyi (1.-19., 3 Paraden), Broy (n.e.), Bartmann (19.-60., 6 Paraden); Reuland (1), Pestinger, Eggert (6), Löfström (3), Huter (2), Richter, Hüter (1), Braun, Jagieniak, Morante Maldonado (4), Stutzke (3), Wieling (7/3).

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren