#wirsindeintracht

Wir über uns

Die Handballabteilung des VfL Eintracht Hagen feiert im Jahr 2021 sein 100 jähriges Jubiläum – ein Meilenstein, der zeigt wie viel Tradition dieser Verein in seiner Sportart Handball hat. Die erste Herren-Mannschaft stieg 1971 in die damals zweitklassige Regionalliga West auf und blieb bis 1989 durchgehend in dieser Liga, die nach Einführung einer 2. Bundesliga seit 1981 die dritthöchste Spielklasse war. 1972 und 1974 nahm der VfL an den Aufstiegsspielen der Regionalliga West zur 1. Bundesliga teil, scheiterte jedoch beide Male. 1989 gelang der Aufstieg in die 2. Bundesliga, wo der VfL bis zum Abstieg in der Saison 1999/2000 elf Jahre in Folge spielte. In der Saison 1991/1992 wurde der VfL Eintracht Hagen Meister in der kurzlebigen Zweitliga-Staffel Mitte, belegte aber in der anschließenden Relegationsrunde zur 1. Bundesliga nur den vierten Rang und verpasste damit zum dritten Mal den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Ab 2000 spielte die Mannschaft bis zur Einführung der 3. Liga wieder durchgehend in der Regionalliga. Im Jahr 2010 qualifizierte Eintracht Hagen sich als Zweiter der Regionalliga West für die 3. Liga, wo der Club bis zur Saison 2014/2015 antrat. Als Vizemeister der Staffel West qualifizierte man sich für die Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga, die am 23. Mai 2015 in Dresden stattfand. Nach einem Sieg gegen den Gastgeber HC Elbflorenz und einem Remis gegen die Handballfreunde Springe stand der VfL neben Springe als Aufsteiger in die 2. Bundesliga fest. Nach zwei Jahren in der zweithöchsten deutschen Spielklasse, stieg die Mannschaft in die 3.Liga Nord/West ab und strebt nun wieder den Aufstieg an.
Seit mehr als drei Jahrzehnten spielt die Mannschaft des VfL somit durchgehend in der zweit- oder dritthöchsten Spielklasse.

Neben der Tradition, spielt trotz der großen Commerzialisierung des Sports, das Ehrenamt und und der Familiensinn eine tragende Rolle beim VfL Eintracht Hagen. Aufbauend auf diesen Werten hat sich der Verein zu einem der sportlichen Aushängeschilder in seiner Region entwickelt.

Sportliche Höchstleistungen und triumphale Siege, sind dabei nicht nur von der 1. Männermannschaft zu erwarten, sondern auch die Jugend spielt eine herausragende Rolle und hat sich zu einer der größten Talentschmieden in Südwestfalen etabliert.

Durch Transparenz und Vertrauen ist es dem Management in den letzten Jahren gelungen, die Marke VfL Eintracht Hagen in der Region zu etablieren und auf die Erfolgsspur zu führen. Dabei spielen die treuen Fans, Anhänger und Sympathisanten eine zentrale Rolle. Als Aushängeschild der Region arbeitet man täglich daran, mit hoher gesellschaftlicher Verantwortung, Teil von etwas Besonderem zu sein. Die 2. Handball-Bundesliga ist dabei das erklärte Ziel – aber natürlich darf es auch mehr werden…

Um derartige Aufgaben nachhaltig anzugehen, spielt die Struktur um den Verein eine entscheidende Rolle. So ist neben der Management GmbH -dem wirtschaftlichen Träger der 1. Mannschaft, auch eine Förder gGmbH gegründet worden, um den Amateur- und Jugendbereich nachhaltig zu fördern und zu entwickeln. Durch dieses Engagement ist die Ausbildung von eigenen Talenten die Basis für eine nachhaltige, erfolgreiche Zukunft des Handballsports. Dieses verantwortungsvolle Handeln ist Synonym und Vorbild  für Wirtschaft und Gesellschaft in der Region Hagen.

“WIR sind Eintracht” ist nicht nur eine gedankliche Haltung in Form unseres Claims, sondern auch zugleich Selbstverständnis im Umgang mit unserer Marke. Es ist ein klares Bekenntnis zum Verein und nicht zuletzt auch der Region und deren Menschen.

Hier geht es zur Homepage des Hauptvereins.

Wir danken unseren Sponsoren