#wirsindeintracht

Was macht eigentlich: Daniel Mestrum?

Seit der OP im Oktober lief unser Linksaußen Daniel Mestrum auf Krücken, die er nun seit dieser Woche ablegen durfte. Er darf laut seiner Ärztin leicht belasten und ohne Krücken gehen. Messi geht 3-4x in der Woche zur Physiotherapie bzw. Reha, die er in der Mediaparkklinik in Köln absolviert. Handballspezifische Übungen darf er erst Anfang Februar machen, somit werden wir uns noch bis Ende Februar gedulden müssen, bis wir wieder so Tempogegenstöße von ihm zu sehen bekommen.

Weiterhin gute Besserung Messi!

Sag was dazu! Kommentar hinterlassen....

*

Wir danken unseren Sponsoren