Das Eintracht Tor des Jahres

Zur Abstimmung

image-1829

Ohne Alexander Becker in die letzten fünf Saisonspiele


Ein ohnehin schon unerfreuliches Auswärtsspiel und seine Folgen: Der VfL Eintracht Hagen muss in den verbleibenden fünf Begegnungen der 2. HBL auf Alexander Becker verzichten. Der Kreisläufer und Abwehrchef hat sich in Minden eine Innenbandverletzung im Knie zugezogen und fällt bis auf weiteres aus.
image-1828

10 Fragen an... - Heute: Alexander Becker


Wir haben mal wieder nachgefragt. Im Mittelpunkt beim heutigen Teil unserer Serie steht Kreisläufer und Abwehrchef Alexander "Becko" Becker.
image-1827

Ein unschöner Fleck auf der hellen Eintracht-Weste


Die zuletzt nahezu blütenweiße Weste des VfL Eintracht Hagen hat seit Montagabend einen grünen Fleck. Nach 24:2 Punkten in Serie unterliegen die Volmestädter mit 31:32 (15:16) beim TSV GWD Minden, weil unterm Strich zu viele Rädchen nicht ineinander greifen an diesem unrunden Abend.
image-1826

Montag in Minden: Ein "dickes Brett" für die Eintracht


Es ist der Schlussakkord des 29. Spieltages in der 2. HBL: Erst am Montagabend (19.30 Uhr, Merkur-Arena Lübbecke) wird der VfL Eintracht Hagen gefordert sein, dann gastieren die Grün-Gelben bei Bundesliga-Absteiger TSV GWD Minden.
Dummy image

Die Eintracht trauert um Rolf Hedtstück


Bis zuletzt hatte er in der ihm eigenen akribischen Art die Vereinsbeurteilung der Zweitliga-Schiedsrichter bei Heimspielen der Eintracht vorgenommen. Jetzt bleibt Rolf Hedtstücks Platz in der Ischelandhalle leer. Für immer. Das langjährige Vorstandsmitglied der Grün-Gelben verstarb am Sonntag im Alter von 76 Jahren nach schwerer Krankheit.
image-1822

Ohne Auflagen und Bedingungen: Eintracht erhält Lizenz für die neue Saison


Die gute Nachricht respektive das "grüne Licht" aus der HBL-Zentrale in Köln kam am Mittwochmittag. Der VfL Eintracht Hagen erhält ohne Auflagen und Bedingungen die Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb der 2. HBL für die Saison 2024/25. Vorsorglich hatten die Grün-Gelben zudem am Lizenzierungsverfahren für die 1. Bundesliga teilgenommen - auch hier hatte der Gutachterausschuss nach ausführlicher Prüfung der eingereichten Unterlagen keine Einwände gegen die Lizenzerteilung für die Eintracht.
image-1821

VfL Eintracht Hagen und Mark-E starten gemeinsamen FanStrom-Tarif


Ab sofort können sich die Fans des VfL Eintracht Hagen mit dem FanStrom-Tarif einen besonderen Stromtarif aus dem Angebot des heimischen Energieversorgers Mark-E sichern. Mit diesem FanStrom-Tarif bekommen Handball-Fans sauberen Ökostrom, sichern sich Rabatte und fördern zusätzlich die Nachwuchsarbeit im Verein.
image-1819

Die "Ische" steht Kopf - und die Eintracht marschiert...


Der grün-gelbe Zug hat im Moment einfach keine Bremsen. Mit 37:33 (19:16) besiegt der VfL Eintracht Hagen auch den amtierenden Zweitliga-Tabellenführer und Bundesliga-Aufsteiger in spe, 1. VfL Potsdam, und setzt damit seine eigene Erfolgsserie von nunmehr 24:2 Zählern in Folge fort, während der Gast erstmals seit dem 3. (!) Spieltag wieder als Verlierer vom Feld gehen musste. Wenn das kein Grund ist, mal ganz gepflegt auszurasten...
image-1818

3-Jahres-Vertrag: Hakon Styrmisson bleibt ein Eintrachtler!


Ischelandhalle, Freitagabend, 18.51 Uhr: Das Zweitliga-Spitzenspiel zwischen dem VfL Eintracht Hagen (4.) und Tabellenführer 1. VfL Potsdam hat noch gar nicht begonnen, da erbebt die altehrwürdige Arena bereits zum ersten Mal in ihren Grundfesten. Hakon Styrmisson, Publikumsliebling und torgefährlicher Linksaußen, bleibt der Eintracht nun doch über die laufende Saison hinaus erhalten. Der sympathische Isländer hat bei den Grün-Gelben einen 3-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2027 unterschrieben. Stehende Ovationen noch vor dem ersten Torwurf!
image-1817

Hagen vs. Potsdam: Das Duell der "Serientäter"


Es ist angerichtet. Angerichtet zum nächsten Spitzenspiel der 2. Handball-Bundesliga. Wenn der VfL Eintracht Hagen am Freitagabend (19 Uhr, Ischelandhalle) Tabellenführer 1. VfL Potsdam empfängt, dann ist das nicht nur das Duell der "spitzenspiel-gestählten" Teams der Vorwoche, sondern vor allem das Aufeinandertreffen jener Clubs mit den aktuell längsten Siegesserien. Und das alles vor wohl ausverkauftem Haus. Mehr Top-Spiel geht nicht.
Dummy image

10 Fragen an... - Heute: Jan-Lars Gaubatz


Heimspielzeit, Fragenzeit - nächster Teil. Heute ist Jan-Lars Gaubatz an der Reihe, aber lest selbst, was unser "Gaubi" zu sagen hat...
image-1814

Michael Stock: "Natürlich sind Träume immer erlaubt"


Auf stolze 22:2 Punkte in Folge ist nach dem 36:34-Auswärtssieg in Hamm vom Sonntag die Siegesserie des VfL Eintracht Hagen angewachsen. Wie ist diese bemerkenswerte Bilanz einzuordnen? Und: Was ist noch möglich in den kommenden Wochen? Nachfrage bei Eintracht-Sportdirektor Michael Stock.