image-1854

Summer-Game: Die Eintracht läuft zu lange hinterher


Die Kulisse war mit 3.784 Zuschauern noch etwas größer als im Vorjahr, die Stimmung in der Eissporthalle am Iserlohner Seilersee prächtig, nur ergebnistechnisch blieb das Märkische Bank Summer-Game hauchdünn hinter dem erhofften Resultat zurück. Der personell arg gerupfte VfL Eintracht Hagen verlor am frühen Sonntagabend das Westderby in der 2. HBL gegen TuSEM Essen mit 32:33 (15:20).
image-1850

Märkische Bank Summer-Game: Alle Fragen, alle Antworten


Die letzten organisatorischen Vorarbeiten sind erledigt. Um 17 Uhr wird heute in der Eissporthalle Iserlohn das Märkische Bank Summer-Game zwischen dem VfL Eintracht Hagen und TuSEM Essen angepfiffen. Der "Westschlager" an einem außergewöhnlichen Ort. Vor großer Kulisse. Alles, was ihr rund um das Spiel wissen müsst, haben wir für Euch noch einmal zusammengefasst.
image-1849

Summer-Game: Das große Kribbeln vor einem besonderen Spiel


Vor wenigen Minuten ist in der Balver Zinn-Arena in Iserlohn das Abschlusstraining des Zweitliga-Teams der Eintracht zu Ende gegangen - das Märkische Bank Summer-Game kann kommen. Um 17 Uhr wird am Pfingstsonntag der "Westschlager" zwischen dem VfL Eintracht Hagen und TuSEM Essen angepfiffen. Handball in der Eissporthalle. Es ist angerichtet.
image-1847

Summer-Game: Ticket-Update und Blick hinter die Kulissen


Jetzt heißt es schnell sein für alle Handball-Fans, die bislang kein Sitzplatzticket für das Märkische Bank Summer-Game in der Eissporthalle Iserlohn (Sonntag, 17 Uhr) bekommen haben. Aus dem Gäste-Kontingent von TuSEM Essen sind einige, auch nebeneinander liegende, Sitzplatzkarten zurückgekommen. Stand Donnerstag (18 Uhr) gibt es noch 20 Sitzplätze in Block Z. Das ist - von der Stehplatztribüne aus gesehen - der Sektor hinter dem linken Tor.
image-1846

Summer-Game: Die Vorfreude wächst mit jedem Tag


Klarer Fokus aufs Märkische Bank Summer-Game: Das ist die Devise des Hagener Zweitliga-Teams, das sich seit dieser Woche wieder im geregelten Mannschaftstraining befindet. Und die Vorfreude auf dieses ganz besondere Spiel in der Eissporthalle am Seilersee am Pfingstsonntag (Anwurf: 17 Uhr/Einlass: 15.30 Uhr), sie ist riesengroß im Team von Cheftrainer Stefan Neff.
image-1844

Eintracht-Businesstalk: Ein spannender Abend bei der Gottfried Schultz GmbH


Das Zweitliga-Team der Eintracht ließ es aufgrund des spielfreien Wochenendes und den vielen Blessuren im Team in der vergangenen Woche eine Spur ruhiger angehen, dennoch stand eine interessante Veranstaltung im grün-gelben Terminkalender: Bei Eintracht-Partner Gottfried Schultz fand der jüngste Businesstalk statt.
image-1843

10 Fragen an - Heute: Tobias Mahncke


Seit einigen Wochen steht unser Torwart-Trainer und Marketing-Mitarbeiter Tobias Mahncke wieder voll im Trainings- und Wettkampfbetrieb - die Personalsituation im Zweitliga-Team macht diese Maßnahme unerlässlich. Grund genug für uns, Tobi die inzwischen bekannten zehn Fragen zu stellen.
image-1842

Summer-Game: Bus-Transfer nach Iserlohn und zusätzliche Sitzplatzkarten


Die zweite Auflage des Märkische Bank Summer-Games in der Eissporthalle Iserlohn rückt näher. Dort, wo normalerweise die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) um Punkte kämpfen, übernimmt am Sonntag, 19. Mai, der Handball für einen Abend das Kommando. Zum "Westschlager" empfängt der VfL Eintracht Hagen den TuSEM Essen. Für das Spiel bietet die Eintracht einen Bus-Transfer von Hagen nach Iserlohn und zurück an. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Außerdem wurde ein zusätzliches Kontingent attraktiver Sitzplatzkarten, die bislang geblockt waren, freigeschaltet.
image-1839

Dritte Niederlage in Folge und Styrmisson-Verletzung


Auf der Zielgeraden der Saison 2023/24 in der 2. HBL nimmt sich der VfL Eintracht Hagen eine Ergebniskrise. Die 26:35 (17:18)-Niederlage beim Tabellennachbarn TuS N-Lübbecke am Samstagabend ist die dritte "Nullnummer" in Folge. Die Ostwestfalen haben im Kampf um Rang vier nach Punkten damit zur Eintracht aufgeschlossen.
image-1838

Auf der Kreisläuferposition wird das Stammpersonal knapp


Ohne Kreisläufer Tilman Pröhl muss Handball-Zweitligist VfL Eintracht Hagen am Samstag beim Auswärtsspiel gegen den TuS N-Lübbecke (18 Uhr, Merkur-Arena) auskommen. Der Abwehrhüne zog sich im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Möglicherweise ist die Saison für Pröhl damit vorzeitig beendet.
image-1834

"auswärts dabei": Mit netten Eintracht-Fans auf Auswärtstour


Der Weg zu einem Auswärtsspiel des VfL Eintracht Hagen ist kürzer und einfacher als man vielleicht denkt. In der WhatsApp-Gruppe "auswärts dabei" organisieren sich Eintracht-Fans, die "ihre" Jungs nicht nur in der heimischen Ischelandhalle unterstützen, sondern auch in die Fremde begleiten. Willkommen in der Gruppe ist jeder Fan der Grün-Gelben.
image-1832

Summer-Game: Schon mehr als 3.200 Karten sind verkauft


Die Eissporthalle am Seilersee in Iserlohn füllt sich jeden Tag mehr. Für das Märkische Bank Summer-Game am Pfingstsonntag, 19. Mai, sind inzwischen mehr als 3.200 Karten verkauft. Besonders bemerkenswert: Ein Zusammenschluss heimischer Sponsoren hat 400 Tickets erworben, die den Nachwuchsabteilungen des VfL Eintracht Hagen und der Iserlohn Roosters zur Verfügung gestellt werden.